June 16, 2021

How to Make Perfect Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei)

Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei). Die Datteln für einige Stunden in Wasser einweichen, dann das Wasser abgießen (ein kleiner Rest darf aber bleiben). Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Foto: Brigitte Sporrer / Einfach Backen.

Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei) Vegane Kuchen und Süßspeisen: Rezept für einen veganen Kokoskuchen – der Kuchen gelingt ohne backen, ist gesund, lecker und bekömmlich. Zitronen Kuchen Kuchen Und Torten Rezepte Kuchen Ohne Backen Essen Rezepte Blechkuchen Limonade Sauerrahm Mehlspeisen Nachspeisen. Zitrone-Kokosreis (Vegan) Dies ist ein sehr einfaches Rezept für Zitrone Kokosreis – zwar gibt es verschiedene Varianten und alle möglichen Arten können Sie es machen, diesein erfordert nur ein paar Aubergine-Kichererbsen-Eintopf – dieses Rezept ist sehr lecker, nahrhaft, Vegan und glutenfrei! You can cook Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei) using 7 ingredients and 3 steps. Here is how you achieve that.

Ingredients of Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei)

  1. Prepare 200 g of Datteln.
  2. It’s 100 ml of neutrales Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl).
  3. You need 1 of Zitrone.
  4. You need 200 ml of Pflanzenmilch.
  5. You need 300 g of Mehl.
  6. You need 80 g of Kokosraspeln.
  7. You need 1 Pkg of Backpulver.

Dabei wird oft übersehen, dass diese "Säure der Zitrone" sehr weit in der Natur verbreitet ist. Sie kommt in Äpfeln, Birnen, Kirschen und vielen anderen Früchten vor. Selbst in unserem Körper wird Zitronensäure produziert. Die allgemeinen Anwendungsgebiete für Zitronensäure sind Reiniger.

Zitronen-Kokoskuchen (vegan und zuckerfrei) step by step

  1. Die Datteln für einige Stunden in Wasser einweichen, dann das Wasser abgießen (ein kleiner Rest darf aber bleiben) und im Mixer zu einem cremigen Mus pürieren..
  2. Das Öl und die Pflanzenmilch daruntermischen. Ich habe Hafermilch genommen, da sie sehr süß ist, man kann aber z.B. auch Kokosmilch nehmen, falls man den Kokosanteil des Kuchens verstärken möchte. Die Zitrone auspressen und den Saft ebenfalls unterrühren, wer mag, kann auch noch den Schalenabrieb dazunehmen..
  3. In einer Schüssel das Mehl, die Kokosraspeln und das Backpulver mischen. Die Dattelmasse langsam und gründlich unterrühren, dann den Teig in die Form geben und ca. 30 – 35 Minuten bei 200°C backen. Wenn der Kuchen während der Backzeit zu braun wird, mit Alufolie abdecken und weiterbacken, bis kein Teig mehr an einem eingestochenen Holzstäbchen oder einer Gabel kleben bleibt..

Ob Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruits – mit Zitrusfrüchten kennt sich die elektrische Zitrupresse Paula von Springlane Kitchen aus. Mühelos verwandelt sie alles in Saft, was bei drei nicht mehr auf den Bäumen ist. Dank automatisch rotierendem Presskegel läuft der Saft fast von alleine in. Dieser vegane Zitronen-Mohn-Kuchen mit Frischkäse-Frosting und Mandeln ist weich, saftig & lecker. Das Kuchen-Rezept ist einfach & gelingt auch Der vegane Zitronen-Mohn-Kuchen kann nach Belieben gefrostet und dekoriert werden.