June 14, 2021

Recipe: Tasty Süßkartoffel-Brownies

Süßkartoffel-Brownies. Finde was du suchst – erstklassig & toll. Jetzt ausprobieren mit ♥ Chefkoch.de ♥. Statt Mehl oder Nüsse greifen wir auf ★Süßkartoffel★ zurück.

Süßkartoffel-Brownies Zeit für Süßkartoffel Brownies ohne Zucker. Statt Mehl und Nüssen nehmen wir die orange Knolle. Brownies, gesunde Ernährung und Süßkartoffeln haben auf den ersten Blick nicht wirklich viel. You can cook Süßkartoffel-Brownies using 7 ingredients and 4 steps. Here is how you cook it.

Ingredients of Süßkartoffel-Brownies

  1. It’s 1 of Süßkartoffel.
  2. Prepare 100 g of Datteln.
  3. It’s 100 g of Mandeln (blanchiert).
  4. You need 4 EL of Backkakao.
  5. You need 70 g of Mehl.
  6. It’s 2 TL of Backpulver.
  7. You need 2 EL of Margarine.

Diese Süßkartoffel-Brownies kommen bei jedem gut an, der auf Schokolade steht! Und dabei kommen diese Leckerbissen sogar ganz ohne raffinierten Zucker aus! Brownies aus Süßkartoffeln mit Datteln und Agavendicksaft. Die Süßkartoffeln muss man zuerst mal Dampfgaren.

Süßkartoffel-Brownies step by step

  1. Die Süßkartoffel klein schneiden und mit etwas Wasser ca. 10 Minuten in einem geschlossenen Topf dämpfen..
  2. Die Süßkartoffel, die Datteln und die Mandeln zu einer homogenen Masse pürieren. Die restlichen Zutaten unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht..
  3. Den Teig in eine Form streichen und 30 Minuten bei 200°C backen..
  4. Wer mag kann den Brownie noch mit geschmolzener zuckerfreier dunkler Schokolade (z.B. 100% von Lindt) und gehackten Mandeln verzieren..

Wir zeigen dir, wie du die Süßkartoffel abseits von Pommes oder Püree zubereiten kannst und ihrem Namen so richtig gerecht wirst. Süßkartoffel und Brownies passen nicht zusammen? Diese Brownies sind so wunderbar, so köstlich und klebrig, dass es schwer fällt aufzuhören, hat man erst einmal ein. Sicher, dass die Süßkartoffeln hier richtig sind? Die orange Knolle im Teig macht die Brownies saftig und süß!